Copyright © 2024 Euromaidanpress.com

The work of Euromaidan Press is supported by the International Renaissance Foundation

When referencing our materials, please include an active hyperlink to the Euromaidan Press material and a maximum 500-character extract of the story. To reprint anything longer, written permission must be acquired from [email protected].

Privacy and Cookie Policies.

Morgen: Kundgebung auf dem Maidan zur Solidarität mit dem tschetschenischen Volk

Morgen: Kundgebung auf dem Maidan zur Solidarität mit dem tschetschenischen Volk

Morgen, am 11. Dezember, wird auf dem Unabhängigkeitsplatz (Maidan) in Kyiw eine Kundgebung zur Solidarität und zur Unterstützung für tschetschenische Volk anlässlich des 20. Jahrestags der ersten Invasion der Tschetschenischen Republik Itschkerien durch Russland stattfinden. Diese Invasion endete mit einem Völkermord am tschetschenischen Volk, dem mehr als 250.000 Zivilisten, darunter 42.000 Kinder, zum Opfder fielen. Die Tschetschenische Republik Itschkerien ist derzeit noch von Russland besetzt.

tsch1tsch2“Die Weltgemeinschaft hat sich nicht gegen die russische Aggression gewehrt, dies hat dazu geführt, dass die Kreml-Behörden Straflosigkeit genossen und neue Aggressionen gegen die unabhängigen Staaten Georgien und die Ukraine durchführen konnten.

Heute ist es mehr denn je notwendig, dass die Völker derjenigen Länder, die Opfer von russischen Aggression geworden sind, sich für einen allgemeinen politischen, ideologischen und Informationskrieg gegen Russland vereinen.

Zu diesem Zweck und um die ganze zivilisierte Welt über die Katastrophe zu informieren, die dem tschetschenischen Volk widerfahren ist, das von den russischen Besatzern unterdrückt wird, hat die neu geschaffene “Ukrainisch-Tschetschenische Freundschaftsgesellschaft” beschlossen, am 11. Dezember, dem 20. Jahrestag des ersten russisch-tschetschenischen Kriegs, auf dem Unabhängigkeitsplatz “Maidan” in Kyiw eine Kundgebung abzuhalten.

tsch4tsch5Die Organisatoren der Kundgebung laden alle Bürger der Ukraine sowie die Mitglieder der Werchowna Rada der Ukraine (des Parlaments) ein, zu einer friedlichen Kundgebung zu kommen, um ihre Solidarität mit dem tschetschenischen Volk zum Ausdruck bringen, aber auch um die Erinnerung an die unschuldigen Menschen wach zu halten, die der russischen militärischen Aggression zum Opfer fielen.

Die Kundgebung findet am 11. Dezember 2014 von 13:00 bis 16:00 Uhr statt.

Quelle: Facebook Ilias Mousajew (russisch)

Übersetzung: Euromaidan Press auf Deutsch

You could close this page. Or you could join our community and help us produce more materials like this.  We keep our reporting open and accessible to everyone because we believe in the power of free information. This is why our small, cost-effective team depends on the support of readers like you to bring deliver timely news, quality analysis, and on-the-ground reports about Russia's war against Ukraine and Ukraine's struggle to build a democratic society. A little bit goes a long way: for as little as the cost of one cup of coffee a month, you can help build bridges between Ukraine and the rest of the world, plus become a co-creator and vote for topics we should cover next. Become a patron or see other ways to support. Become a Patron!

To suggest a correction or clarification, write to us here

You can also highlight the text and press Ctrl + Enter

Please leave your suggestions or corrections here


    Euromaidan Press

    We are an independent media outlet that relies solely on advertising revenue to sustain itself. We do not endorse or promote any products or services for financial gain. Therefore, we kindly ask for your support by disabling your ad blocker. Your assistance helps us continue providing quality content. Thank you!

    Related Posts