Copyright © 2024 Euromaidanpress.com

The work of Euromaidan Press is supported by the International Renaissance Foundation

When referencing our materials, please include an active hyperlink to the Euromaidan Press material and a maximum 500-character extract of the story. To reprint anything longer, written permission must be acquired from [email protected].

Privacy and Cookie Policies.

Kanada: eine Absichtserklärung…

Kanada: eine Absichtserklärung…

Absichtserklärung zwischen dem Minister für nationale Verteidigung für das Verteidiungsministerium von Kanada und dem Verteidigungsminister für das Verteidigungsministerium der Ukraine.

  1. Einführung

Die Geschichte der Völker Kanadas und der Ukraine sind eng miteinnader verflochten und unsere beiden Länder erfreuen sich einer beständigen Freundschaft. Wir teilen eine dauerhafte Verpflichtung zu demokratischen Werten, respektieren standhaft die Menschenrechte und fühlen uns einer stabilen, regelkonformen internationalen Ordnung verpflichtet. Wir halten dieselben Werte hoch und streben nach den Idealen von Frieden, Demokratie und Wohlstand, sowohl für unsere Länder, als auch unsere Gemeinschaften und unsere Bürger. Wir anerkennen die Bedeutung gesunder und lebendiger staatlicher Institutionen, um diese Ziele zu erreichen.

  1. Kontext

Gemeinsam stehen Kanada und die Ukraine einer turbulenten Welt gegenüber, die durch Terrorismus, die Proliferation von Waffen und nur dünn verschleierte Versuche von Staaten in einigen Weltgegenden, ihre Nachbarn zu destabilisieren. Russland hat in abscheulicher Weise die territoriale Integrität der Ukraine verletzt und setzt seine Anstrengungen fort, die demokratisch gewählte Regierung in Kyiv einzuschüchtern und zu unterminieren. Indem Russland das macht, zeigt es seine vollständige Mißachtung für die internationalen Gesetze und Normen, die im Euroatlantischen Gebiet Frieden und Sicherheit untermauern. Die internationale Gemeinschaft muß nun zusammenstehen, um der Ukraine zu helfen, denn sie steht selbst einer ernsten Bedrohung ihres eigenen Friedens und ihrer eigenen Sicherheit gegenüber.

  1. Absicht

a) Kanada und die Ukraine verpflichten sich, ihre Zusammenarbeit fortzusetzen, die die Fähigkeit der ukrainischen Regierung und ihrer Sicherheitskräfte stärken soll, die territoriale Integrität der Ukraine und das Volk der Ukraine zu verteidigen und die Institutionen aufrecht zu erhalten und zu fördern, die dem Wohlergehen der ukrainischen Gesellschaft dienen. Wir haben in dieser Hinsicht schon wichtige Fortschritte erzielt, von Jahren militärischen Trainings und Zusammenarbeit, zur Verfügung gestellt durch das kanadische „Military Training and Cooperation Program“ bis hin zu bilateralen Beiträgen von Geld und Ausrüstung, um durch eine gemeinsame Kommission auch beider multilaterale Zusammenarbeit zu stärken.

b) Wir erklären unsere Absicht, weiter zusammenzuarbeiten, um Wege herauszufinden, wie wir auf diese Erfolge aufbauen können, besonders, was die Fähigkeitsentwickung im Verteidigungsbereich betrifft und dazu soll Ausbildungsunterstützung für Militärpolizei, Sanitätsdienst und Selbstschutz (A.d.Ü.: ABC-Abwehr, Katastrophenschutz und Terrorabwehr) geleistet werden.

c) Durch solche zukünftige Zusammenarbeit wollen wir unseren Beitrag zur Verbesserung der demokratischen Institutionen der Ukraine leisten, indem wir Schulter an Schulter arbeiten, um die Gelegenheiten zu nutzen, gegenwärtigen und zukünftigen Sicherheitsaufgaben gemeinsam zu begegnen.

Für das Ministerium für nationale Verteidigung von Kanada, für das Verteidigungsministerium der Ukraine

Unterschrieben in Kyiw, Ukraine am 8. Dezember 2014

Diese Absichtserklärung begründet keine rechtlich bindende Verpflichtung zwischen Kanada und der Ukraine unter internationalen, kanadischen oder ukrainischen Gesetzen.

Quelle: Government of Canada (Webseite der Regierung von Kanada)

Übersetzung: Euromaidan Press auf Deutsch

You could close this page. Or you could join our community and help us produce more materials like this.  We keep our reporting open and accessible to everyone because we believe in the power of free information. This is why our small, cost-effective team depends on the support of readers like you to bring deliver timely news, quality analysis, and on-the-ground reports about Russia's war against Ukraine and Ukraine's struggle to build a democratic society. A little bit goes a long way: for as little as the cost of one cup of coffee a month, you can help build bridges between Ukraine and the rest of the world, plus become a co-creator and vote for topics we should cover next. Become a patron or see other ways to support. Become a Patron!

To suggest a correction or clarification, write to us here

You can also highlight the text and press Ctrl + Enter

Please leave your suggestions or corrections here


    Will the West continue to support Ukraine?
    • Know what moves the world.
    • Stay informed with Kompreno.
    • Get quality journalism from across Europe.
    Special discount
    for Euromaidan Press readers
    Euromaidan Press

    We are an independent media outlet that relies solely on advertising revenue to sustain itself. We do not endorse or promote any products or services for financial gain. Therefore, we kindly ask for your support by disabling your ad blocker. Your assistance helps us continue providing quality content. Thank you!

    Related Posts