Die Gaspreise für die Ukraine und die Welt: eine Infographik

Deutsch

Die Gaspreise für die Ukraine und die Welt: eine Infographik

Quelle: http://www.vedomosti.ru/special/gaspriceschange.shtml

Übersetzung: Olha Poberezhna

Ein russischer Verlag veröffentlichte eine Graphik mit den Gaspreisen für die Ukraine im Laufe letzter Jahre.

 

Ab dem 1. April zahlt die Ukraine 485 $ für 1000 Kubikmeter Gas.

Dieser Preis ist 18% höher als 2013 und 80% höher als im erstenQuartal 2014.

Somit zahlt die Ukraine einen viel höheren Gaspreis an Russland, als er es auf dem Weltmarkt ist.

 

Der Verlag hat eine Tabelle zusammengestellt, wo der Gaspreis und die Gaslieferungen an die Ukraine, nach Europa und in die übrigen Länder der ehemaligen Sowjetunion im Vergleich vorgeführt sind.

Дата

Экспорт «Газпрома» на Украину

Экспорт «Газпрома» в Европу

Экспорт «Газпрома»

в страны бывшего СССР*

Объем поставок,

млрд куб м

Средняя цена,

$ за 1000 куб м

Объем поставок

млрд куб м

Средняя цена,

$ за 1000 куб м

Объем поставок

млрд куб м

Средняя цена,

$ за 1000 куб м

2006

55,1

95

161,5

261,9

101

88,6

2007

54,3

130

168,5

269,4

96,5

110,9

2008

47,2

179,5

184,4

407,3

96,5

159,2

2009

37,8

259,4

148,3

296,7

56,7

202,1

2010

36,5

260,7

148,1

301,8

70,2

231,7

2011

40

309

156,6

383

81,7

289,5

2012

32,9

426

151

385,1

66,1

305,3

2013

25,8

413,5

126,8**

382,5**

42,2**

262,1

2014,

I квартал

н.д.

268,5

н.д.

н.д.

н.д.

н.д.

2014,

II квартал

н.д.

485 (оценка)

н.д.

н.д.

н.д.

н.д.

 

Advertisement

*Статистика по странам бывшего СССР включает Украину

**Данные за три квартала 2013 г.

In der Graphik sieht es wie folgt aus:

 

blau – der Gaspreis und die Gaslieferungen in die übrigen Länder der ehemaligen Sowjetunion

 

dunkelrot- der Gaspreis und die Gaslieferungen in die Ukraine

 

hellrot – der Gaspreis und die Gaslieferungen nach Europa

Quelle: http://www.vedomosti.ru/special/gaspriceschange.shtml

Übersetzung: Olha Poberezhna

Dear readers! We need your help. COVID-19 has hit independent media outlets hard, but even more so in Ukraine, where most outlets are controlled by oligarchs. To make matters worse, several English-language media sources from Ukraine have closed recently. And even worse, this comes at a time of troubling government tendencies and amid a pro-Russian resurgence in Ukraine.  Help keep us online and reporting on the most important of Ukrainian issues for you in these troubling times, bringing the voices of civic society to the forefront of the information war. Our articles are free for everyone to use but we depend on our readers to keep going.  We are a small independent journalist team on a shoestring budget and have no political or state affiliation. If you like what you see, please support us with a donation

Tags: , , , ,