Copyright © 2024 Euromaidanpress.com

The work of Euromaidan Press is supported by the International Renaissance Foundation

When referencing our materials, please include an active hyperlink to the Euromaidan Press material and a maximum 500-character extract of the story. To reprint anything longer, written permission must be acquired from [email protected].

Privacy and Cookie Policies.

“Obama hat Russland den Krieg erklärt” sagt das russische Fernsehen

“Obama hat Russland den Krieg erklärt” sagt das russische Fernsehen
Boris Reitschuster, Focus, Moskau
Boris Reitschuster, Focus, Moskau

von Boris Reitschuster (Facebook)

Obama hat Russland den Krieg erklärt – zumindest wird das in Russlands Staatsender “Rossija 1” zur besten Sendezeit behauptet: “Das ist ein Vernichtungskrieg, er soll verhindern, dass Russland ein Machtzentrum wird.” Aber die USA (die uns alle “behandeln wie Laborratten”, wie “Menschen zweiter Sorte)) werden nicht weit kommen, wird dann versprochen, schließlich habe Moskau auch Hitler besiegt. “Die USA sagen, wenn da 1000 Menschen gestorben sind, darauf spucken wir. Das ist unser Erfolg!”

Weiter erfahren Millionen Zuschauer in Russland (und auch in Deutschland via Satellit und Kabel), Obama lüge, wenn er sage, dass die Menschen Russland verlassen. In Wirklichkeit würden Millionen nach Russland emigrieren. Obama wisse offenbar nicht, was in Russland vor sich gehe (das ist als Vorwurf gemeint). Die Bedrohungen, die Obama bei der UNO genannt habe, seien “Fieberträume eines verrückten Gauls” – etwa Ebola: “An Grippe sterben mehr Menschen.” Die Handlungen der USA wirkten absurd, heißt es, Washington habe sich mit allen Verbündeten überwerfen und strebe nach Krieg: “Die Amis zeichnen ein total verrücktes Bild von der Welt, wo alles auf den Kopf gestellt wird. Uns halten sie für Idioten”.

Ein passender Titel für die Sendung wäre: Live aus der Anstalt (Ähnlichkeiten mit deutschen Sendungen sind wohl Ironie des Schicksals ;-)). Im Original heißt die Sendung: “Abend mit Wladimir Solowjow” – einem von Moskaus bekanntesten Propagandisten.

Das Video mit deutschen Untertitel (falls diese nicht angezeigt werden: unten im Menü per Mausklick auf das Konvert-Symbol einschalten)

https://youtube.com/watch?v=eDfpMrgnVf4%3Fhl%3Dde%26cc_lang_pref%3Dde%26cc_load_policy%3D1

Kriegserklärungen:
Bei 0.30 (Sergej Markow, Gesellschaftskammer)
bei 12.20 (Molotow-Enkel Nikonow, Duma-Abgeordneter).
bei 17.10 (“Vernichtungskrieg”, Nikolaj Starikow, Chef der Partei “Großartiges Vaterland”)
“Wenn da 1000 Menschen gestorben sind, darauf spucken wir): bei 7.10 (Sergej Michejew, Politologe)
“die uns alle ,behandeln wie Laborratten´” – bei 5.20: “Die schreiben sogar den Pinguinen vor, wie sie leben soll. Und dass es zu wenig Schwule unter ihnen gibt.”
Quelle: Boris Reitschuster, Focus, Moskau (Facebook)

You could close this page. Or you could join our community and help us produce more materials like this.  We keep our reporting open and accessible to everyone because we believe in the power of free information. This is why our small, cost-effective team depends on the support of readers like you to bring deliver timely news, quality analysis, and on-the-ground reports about Russia's war against Ukraine and Ukraine's struggle to build a democratic society. A little bit goes a long way: for as little as the cost of one cup of coffee a month, you can help build bridges between Ukraine and the rest of the world, plus become a co-creator and vote for topics we should cover next. Become a patron or see other ways to support. Become a Patron!

To suggest a correction or clarification, write to us here

You can also highlight the text and press Ctrl + Enter

Please leave your suggestions or corrections here


    Euromaidan Press

    We are an independent media outlet that relies solely on advertising revenue to sustain itself. We do not endorse or promote any products or services for financial gain. Therefore, we kindly ask for your support by disabling your ad blocker. Your assistance helps us continue providing quality content. Thank you!

    Related Posts