Copyright © 2024 Euromaidanpress.com

The work of Euromaidan Press is supported by the International Renaissance Foundation

When referencing our materials, please include an active hyperlink to the Euromaidan Press material and a maximum 500-character extract of the story. To reprint anything longer, written permission must be acquired from [email protected].

Privacy and Cookie Policies.

Dmitry Tymchuk: Schikanen gegen Verweigerer der russischen Staatsbürgerschaft auf der Krim

Dmitry Tymchuk: Schikanen gegen Verweigerer der russischen Staatsbürgerschaft auf der Krim

Dmitry Tymchuk (Arbeitsgruppe “Informations-Widerstand” am Kyiwer Zentrum für Militär- und Politikforschung):

Laut Quellen des “Informations-Widerstands” (Information Resistance) wird der Prozess der “Verweigerung der russischen Staatsbürgerschaft” auf der Krim zu einem Mechanismus der Identifikation und Verfolgung von Menschen, die nicht loyal zu Moskau stehen.

Insbesondere ist das Verfahren an sich für diejenigen Menschen, die nicht bereit sind, die russische Staatsbürgerschaft anzunehmen, extrem kompliziert und erfordert bis zu einer Woche der Schreibarbeit und Anstehen in Schlangen an den russischen Migrationsdienst- Ämtern.

Gleichzeitig erhalten Bürger, die sich entschieden haben, die russische Staatsbürgerschaft zu verweigern, “Hausbesuche” von den Vertretern der örtlichen sogenannten “Selbstverteidigungskräfte”, die verlangen, dass diese Bürger die Krim verlassen sollten. Ihre Forderungen sind häufiger mit Androhungen von körperlicher Gewalt begleitet.

Wir haben solche Vorfälle in Simferopol und Sudak registriert.

Es ist offensichtlich, dass diese Provokationen mit der aktiven Beteiligung des russischen Migrationsdienst organisiert sind, der die Namen und Adressen der Bürger, die “nicht loyal” gegeüber den lokalen Banden sind, übermittelt.

Es ist erwähnenswert, dass die unfreiwillige Zuerkennung der russischen Staatsbürgerschaft für Bürger der Krim, ohne ihre Zustimmung, eine flagrante Verletzung des Völkerrechts darsstellt.

(Quelle: Dmitry Tymchuk – Facebook)

You could close this page. Or you could join our community and help us produce more materials like this.  We keep our reporting open and accessible to everyone because we believe in the power of free information. This is why our small, cost-effective team depends on the support of readers like you to bring deliver timely news, quality analysis, and on-the-ground reports about Russia's war against Ukraine and Ukraine's struggle to build a democratic society. A little bit goes a long way: for as little as the cost of one cup of coffee a month, you can help build bridges between Ukraine and the rest of the world, plus become a co-creator and vote for topics we should cover next. Become a patron or see other ways to support. Become a Patron!

To suggest a correction or clarification, write to us here

You can also highlight the text and press Ctrl + Enter

Please leave your suggestions or corrections here


    Euromaidan Press

    We are an independent media outlet that relies solely on advertising revenue to sustain itself. We do not endorse or promote any products or services for financial gain. Therefore, we kindly ask for your support by disabling your ad blocker. Your assistance helps us continue providing quality content. Thank you!

    Related Posts