Zwei Medizinstudenten in Donezk entführt

Deutsch

26.06.14 – Charkiwer Menschenrechtsgruppe (Übersetzung)

Nach Angaben des ersten stellvertretenden Dekans der Donezker Nationalen Medizinischen Universität, Boris Iwnijew, wurden die beiden Studenten Mychailo Sawytzky und Artjom Suchodolow von Militanten der selbsternannten Donezker Volksrepublik angeblich wegen Verletzung der Ausgangssperre angehalten.

Die Studenten wurden in der Nähe ihres Wohnheims am Abend des 23. Juni entführt. Zeugen sagen aus, dass die jungen Männer zu Boden geworfen, gefesselt und abgeführt wurden. Die Terroristen geben an, dass sie in die sogenannte “Armee der DVR” eingezogen wurden und dort Gräben auszuheben hätten.

Der Fernsehsender 5. Kanal berichtet auch, dass am Tag zuvor an einer der Straßensperren der Militanten in der Nähe der Putiliwsk-Brücke in Donezk auf ein Auto geschossen und eine 34-jährige Frau aus Kramatorsk getötet wurde.

Quellen: http://khpg.org/en/index.php?id=1403731546
und http://www.5.ua/component/k2/item/387298-terorysty-vykraly-v-donetsku-2-kh-studentiv

 

Ukraine needs independent journalism. And we need you. Join our community on Patreon and help us better connect Ukraine to the world. We’ll use your contribution to attract new authors, upgrade our website, and optimize its SEO. For as little as the cost of one cup of coffee a month, you can help build bridges between Ukraine and the rest of the world, plus become a co-creator and vote for topics we should cover next. Become a patron or see other ways to support. Become a Patron!

Tags: , , , ,