20.02.2014 ZUSAMMENFASSUNG (13:00-16:00)