Chef des Medschlis: Die Krimtataren sind bereit den Separatisten Widerstand zu leisten

Deutsch

Laut Refat Tschubarow ist das Volk der Krimtataren bereit, die Einheit der Ukraine im Falle des Abtrennungsversuchs der Krim zu verteidigen.

Das Volk der Krimtataren ist bereit im Falle von Destabilisierungsversuchen der Lage auf der Krim den separatistischen Kräften Widerstand zu leisten. Dies verkündete der Medschlisvorsitzende Refat Tschubarow.

“Die Krimtataren, selbst angesichts der von den ukrainischen Politikern verschuldeten unzumutbaren Verzögerung beim Wiederherstellungsprozess ihrer Rechte auf ihr Land, sind sich über das Ausmaß der Katastrophe sehr bewusst, die der Krim und all ihren Bewohnern im Falle jeglicher Versuche, die Krim von der Ukraine abzutrennen, droht” – wird Tschubarow von ZN.UA. zitiert.

“Demnach müssen die Verfasser und Leiter jeglicher Expansionspläne bezüglich Krim davon ausgehen, dass sie seitens der Krimtataren auf einen würdigen Widerstand treffen werden,“ kündigte der Chef des Medschlis an.

 

Zur Erinnerung – das Präsidium des Obersten Rates der Autonomen Republik Krim entschied am 4. Februar “angesichts des Kampfes um die Machtergreifung einiger national-faschistischer Gruppen”  eine öffentliche Umfrage über den Status der Krim-Halbinsel zu initiieren. Die Abgeordneten diskutierten auch über die Möglichkeit eines Appels an den Präsidenten Russlands und das russische Parlament mit der Bitte, als Garanten für die Unverletzlichkeit des Autonomiestatus der Krim aufzutreten.

Der Sicherheitsdienst der Ukraine eröffnete ein Strafverfahren bezüglich der Verletzung der territorialen Integrität der Ukraine angesichts der Ereignisse im Parlament der Krim.

Übersetzt – Marina Bondas

Quelle: http://news.liga.net/news/politics/981130-krymskie_tatary_gotovy_dat_otpor_separatistam_glava_medzhlisa.htm

Ukraine needs independent journalism. And we need you. Join our community on Patreon and help us better connect Ukraine to the world. We’ll use your contribution to attract new authors, upgrade our website, and optimize its SEO. For as little as the cost of one cup of coffee a month, you can help build bridges between Ukraine and the rest of the world, plus become a co-creator and vote for topics we should cover next. Become a patron or see other ways to support. Become a Patron!

Tags: , ,